UT
13.02.2017 9:39

01 - Volker Eikmeier Vorstellung

Volker Eikmeier arbeitet beim Integrationsfachdienst Hamburg und ist Ansprechpartner für die Kostenübernahme von Arbeitsassistenz.

UT
13.02.2017 4:53

02 - Defintion Arbeitsassistenz

Wie genau ist Arbeitsassistenz definiert?

UT
13.02.2017 3:25

03 - Halb angestellt arbeiten / Halb selbstständig arbeiten

Viele arbeiten noch nebenbei, während sie ihre Selbstständigkeit aufbauen. Wie sieht es in dieser Zeit mit der Arbeitsassistenz aus?

UT
13.02.2017 2:42

04 - Zuständigkeiten

Wenn man in der Selbstständigkeit an anderen Orten arbeitet, als im Bereich des eingetragenen Hauptstandortes, kann es zu Fragen wegen der Zuständigkeiten kommen.

UT
13.02.2017 0:31

05 - Regiekosten

Was genau sind Regiekosten?

UT
13.02.2017 1:41

06 - Businessplanpflicht

Ist es verpflichtend einen Businessplan vorzulegen, wenn man Arbeitsassitenz für die Selbstständigkeit beantragen will?

UT
13.02.2017 0:42

07 - Wochenstunden

Wie viele Wochenstunden muss man in der Selbstständigkeit arbeiten, wenn man Arbeitsassistenz erhalten will?

UT
13.02.2017 2:11

08 - Wann beginnt die Selbstständigkeit

Für die Beantragung von Arbeitsassistenz ist wichtig zu wissen, ab wann die Selbstständigkeit offiziell beginnt, gerade, wenn man in der Vorbereitungsphase auf Arbeitsassistenz angewiesen ist.

Volker Eikmeier vom IFD Hamburg spricht über die Kostenübernahme von Arbeitsassistenzen für Selbstständige. Folgende Themen findet ihr oben im Coverflow:

 1) Volker Eikmeier stellt sicht vor
 2) Definition von Arbeitsassistenz
 3) Halb angestellt arbeiten / Halb selbstständig arbeiten
 4) Zuständigkeiten bei der Kostenübernahme
 5) Regiekosten
 6) Businessplanpflicht?
 7) Wochenstunden
 8) Wann beginnt die Selbstständigkeit, wann wird gefördert?